Montag, 11. Januar 2016

Kann es sein, dass man aus dem Klartraum nicht mehr aufwachen kann?

Nein. Irgendwann wird man immer aufwachen, einfach weil der Körper ausgeschlafen hat.

Es gibt Menschen, die einen Klartraum irgendwann beenden möchten, z.B. weil sie den Traum bisher aufschreiben wollen oder weil ihnen etwas nicht gefällt. Da reicht es meistens, einfach ans Aufwachen zu denken und es sich zu wünschen und schon ist man wach.
Wenn das nicht klappt, dann kann man entweder sich nach hinten umfallen lassen oder man hält kurz die Luft an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen